Kreisbrandinspektion Starnberg

Maschinisten für Tragkraftspritzen und Löschfahrzeuge nach FwDV 2 "Ausbildung in der Feuerwehr"

Lehrgangsorte: Tutzing / Traubing
Lehrgangsleiter: Kreisbrandmeister Markus Kuisl
Lehrgangsteam: KBM Markus Kuisl,  KBM Andreas Pain, Andreas Ott
Lehrgänge pro Jahr: zwei
Lehrgangszeitraum: 24 Tage, Mo./Di./Mi. 19:30 bis ca.21:30 Uhr, Sa. 8:00 bis ca.16:00 Uhr 
Ablauf 38 Stunden Theorie und Praxis
Voraussetzung: Mindestens 18 Jahre alt; abgeschlossene mTrA
Teilnehmerzahl: bis 15 Teilnehmer
Themeninhalte:

Der Lehrgangsteilnehmer soll Löschfahrzeuge, Feuerlösch-Kreiselpumpen, weitere Pumpen, kraftbetriebene Geräte, besondere Geräte der feuerwehrtechnischen Beladung bedienen und pflegen können.

Ausbildungsinhalte:

Aufgaben des Maschinisten, UVV, Straßenverkehrsrecht, Motorenkunde, Funktionsweise TS und FP, Feuerlöschkreiselpumpen, Entlüftungs-einrichtungen, Löschwasserentnahmestellen, Wasserförderung,

Dienstvorschriften, Zusatzgeräte, Pumpen und Stromerzeuger.

 

Download Anmeldung

 
  PDF Button Microsoft Word 2007 Artikelbild rcm325x181